09. Mai 2017 Redaktion

Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau in Nordsachsen /Region Delitzsch – Bad Düben

Am Donnerstag, den 11.05.2017 besucht Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau gemeinsam mit Susanna Karawanskij, MdB und Luise Neuhaus-Wartenberg, MdL das Schalom Begegnungszentrum mit der Anne Frank Ausstellung der Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Delitzsch.

Beginnend mit einer Führung um 14:00 Uhr durch die Ausstellung werden alle drei Abgeordneten um 15:30 Uhr mit Vertreterinnen und Mitglieder des Vereins und des Begleitausschusses „Demokratie leben" ins Gespräch kommen.

Sind die Bundesprogramme auch in der Praxis wirksam und helfen sie nachhaltig Menschen verschiedenen Themen, wie Demokratie leben, Menschenfeindlichkeit und Rassismus entgegenwirken, näher zu bringen?

Nach dem Besuch des Begegnungszentrums geht es weiter zur Lesung aus ihrem Buch „Gottlose Type – meine unfrisierten Erinnerungen" nach Bad Düben in das Hotel National. Ab 18:00 Uhr wird sie gemeinsam mit Susanna Karawanskij nachdenkliche und lustige Seiten der Bundespolitik aus ihrem Buch zum Besten geben.

Kategorien: Pressemitteilungen

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert